Ein frohes neues Jahr nach Deutschland. Und wir sehen uns dieses Jahr wieder :-) 

Wir verleben hier eine schöne Zeit.Es ist wie im Paradies, so wie man sich Sansibar vorstellt. Wir hatten eine schöne Silvesternacht und haben zu viert gefeiert. Ganz nach Tradition haben wir uns hier getroffen und so haben wir vier Mädels aus unserer Entsendeorganisation hier einen tollen Übergang in das neue Jahrzehnt gehabt.

Leider hat mich zu Beginn des Jahres eine sehr traurige Nachricht aus Litembo erreicht. Mein liebster kleiner Patient, den ich so sehr ins Herz geschlossen habe, hat sein Leben durch eine Infektion verloren. Ich konnte mich nicht mehr verabschieden. Seine Kleidung hatte Feuer gefangen und er war sehr stark verbrannt. Jeden Tag habe ich seine Wunden versorgt. Letztendlich ist dann doch an einer Infektion verstorben... das wäre mit Sicherheit in Deutschland so nicht passiert. Das macht mich so traurig.

Ich werde mit Sicherheit noch einmal schöne Bilder von Sansibar zeigen, aber für heute muss das eine reichen.

RIP, kleiner Felix